personen


Ulf-Dietrich Reips

Ulf-Dietrich Reips

Leiter der Gruppe

Ulf-Dietrich Reips ist seit dem Wintersemester 2013/14 Professor für Psychologische Methoden, Diagnostik und iScience an der Universität Konstanz. Zuvor war ihm von ikerbasque, der Baskischen Wissenschaftsstiftung, eine unbefristete Forschungsprofessur gestiftet worden, um an der Universidad de Deusto in Bilbao (Spanien) zu wirken. Davor arbeitete er zwölf Jahre als Wissenschaftler an der Universität Zürich. Weitere Stationen und Affiliationen beinhalten: die University of Colorado Boulder, USA (FIRST Awards 2012 und 2013, honorary affiliation); die Open University, UK (Research Award, 2003), die Sonoma State University, USA (Master) und die Universität Tübingen (Promotion, Habilitation). Sein Werk fokussiert auf Methoden der Datenerhebung im Internet, kurz nach Erfindung des World Wide Web etablierte er das Internet-basierte Experimentieren.

Mehrere der Publikationen von Ulf-Dietrich Reips sind unter den meist zitierten in ihren Zeitschriften, laut Google Scholar liegt sein h factor bei 44. ResearchGate listed ihn konsistent unter den fünf populärsten Wissenschaftlern an seiner Institution. Lesen Sie hier über seine Publikationen und deren Impact. Seine ORCID Nummer ist 0000-0002-1566-4745


publikationen



präsentationen